Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Instagram
Kontakt, Lebenshilfe Warendorf

Dein Herz schlägt für die Betreuung von Menschen mit Handicap und Du hast Lust, Menschen darin zu unterstützen ihr Leben zu leben und dieses bunt und vielfältig zu gestalten?

Werde Teil unseres dynamischen, kollegialen und tatkräftigen Teams. Sei dabei, wenn wir die Herausforderung annehmen und unseren Betreuungsalltag so gestalten, dass uns die Arbeit Freunde macht. Wir entwickeln gemeinsam und Du bringst entweder Erfahrung und die Liebe zum Beruf mit oder möchtest neue Erfahrungen sammeln. Wir freuen uns auf Dich! Mit viel Berufserfahrung oder mit der Neugierde auf den Beruf.

Seit über 30 Jahren unterstützen wir Menschen mit Beeinträchtigung im Kreis Warendorf darin, ihre Persönlichkeit zu entfalten und zu entwickeln. Wir setzen uns dabei stets für ein gutes gemeinsames Leben von Menschen mit und ohne Behinderung ein. Dabei unterstützen wir Eltern, Angehörige, Menschen mit Behinderung, Freiwillige und Fachleute. In all unseren Bereichen versuchen wir, die Interessen von Menschen mit Beeinträchtigung zu vertreten und ihnen im Alltag Hilfestellungen zu geben.



Wir suchen für unsere Wohnstätte in Warendorf-Zentrum eine

Betreuungskraft im Gruppendienst (m/w/d)

Stellenumfang: Von 19,5 bis zu 30 Stunden wöchentlich ist alles möglich. Sprechen Sie uns einfach an.

Die Stelle ist unbefristet.

Wir bieten Ihnen:

  • Eine Vergütung nach TVÖD SuE
  • Weihnachtsgeld
  • Einen Willkommensbonus von 500 € nach der Probezeit
  • Arbeit in einem tollen multiprofessionellen und herzlichen Team im Zuhause unserer Bewohner*innen
  • Interne und externe Fortbildungen
  • Ein Jobrad-Leasing
  • Teilnahme am Hansefit Betriebssportprogramm
  • Eine strukturierte Einarbeitung
  • Eine kontinuierliche Mitarbeiterentwicklung
  • Ein wertschätzendes kollegiales Miteinander
  • Ein gutes und konstruktives Betriebsklima
  • Abwechslungsreiche Aufgaben
  • Gestaltungsmöglichkeit in einem zukunftsorientierten Arbeitsfeld
  • Ein nicht konfessionell gebundenes Unternehmen

Unsere Erwartungen an Sie:

  • Verantwortungsvolles Handlen
  • Empathie und eine hohe soziale Kompetenz
  • Interesse an der Weiterentwicklung der pädagogischen Arbeit.
  • EDV-Kenntnisse (Basis)

Wesentliche Aufgaben:

  • Begleitung eines reibungslosen Ablaufs des Bewohneralltags
  • Durchführung der Grund- und Behandlungspflege
  • Förderung der Kompetenzen, Fähigkeiten und Fertigkeiten der BewohnerInnen

Ihr Profil:

  • Erfahrung in der Arbeit mit Menschen mit geistiger Behinderung oder in der Behindertenhilfe wäre wünschenswert, ist aber keine Voraussetzung
  • Flexibilität (Schichtdienst Früh- und Spätdienst, Wochenende)
  • Selbstständiges und engagiertes Arbeiten
  • Arbeiten im Sinne des Leitbildes und der Werte und Grundsätze der Lebenshilfe
  • Teamfähigkeit und Organisationsfähigkeit

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihre aussagekräftige Bewerbung richten Sie bitte an die
Lebenshilfe Kreis Warendorf e.V.
Jan Kaiser
Freckenhorster Straße 68
48231 Warendorf
oder an
bewerbung@lebenshilfe-warendorf.de


Die Lebenshilfe Kreis Warendorf e.V. sucht für die Begleitung von Schülerinnen und Schülern im Schulalltag an verschiedenen Schulen in Telgte

Schulbegleiter / Integrationshelfer(m/w/d)
mit pädagogischer Qualifikation

Erzieher/innen, Sozialpädagogen, Heilerziehungspfleger/innen oder vergleichbar)
Stundenumfang 15-30 Stunden wöchentlich

Ihre Aufgaben
• Schulassistenz nach individuellem Förderbedarf im sozialen und emotionalen Bereich
• Orientierungshilfen im Schulalltag, Unterricht, Schulgelände
• Deeskalierende Arbeit
• Motivationsarbeit
• Schaffung von Freiräumen
• Erweiterung der Sozialkompetenz und Teilhabe
• Unterstützung bei der Persönlichkeitsentwicklung

Folgende Anforderungen werden vorausgesetzt:
• Positive Grundeinstellung zu Menschen mit Behinderungen
• Fähigkeit/Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten
• Umsetzung und Einhaltung unseres Gewaltschutzkonzeptes
• Fähigkeit zur Kooperation mit den schulischen Partnern
• Einfühlungsvermögen, Empathie und Geduld

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die
Lebenshilfe Kreis Warendorf e.V.
Frau Suuck
Brünebrede 28
48231 Warendorf
oder gern auch per Email an
bewerbung@lebenshilfe-warendorf.de



Wir suchen für unsere Wohnstätten in Warendorf-Freckenhorst

Wochenendaushilfen (m/w/d)

Ihre Aufgaben:

  • Ganzheitliche pädagogische & pflegerische Betreuung unserer Bewohner (Menschen mit geistiger und körperlicher Behinderung im Erwachsenenalter)
  • Dokumentation der täglichen Arbeit

Das bringen Sie mit::

  • Spaß an der Arbeit mit Menschen
  • Herzlichkeit, Motivation und eine hohe soziale Kompetenz
  • Offenheit und Freude am Umgang mit Menschen mit Behinderung
  • Grundlegende PC-Kenntnisse
  • Belastbarkeit (physisch und psychisch)
  • Flexibilität

Unser Angebot:

  • Eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe
  • Selbständiges Arbeiten in einem motivierten Team
  • Fachliche und strukturierte Einarbeitung

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Bei Interesse richten Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung bitte – vorzugsweise per Mail an die

Lebenshilfe Kreis Warendorf e.V.
Petra Dreyer
Freckenhorster Straße 68
48231 Warendorf
bewerbung@lebenshilfe-warendorf.de


Die Lebenshilfe Kreis Warendorf e.V. sucht für die Begleitung von Schülerinnen und Schülern im Schulalltag verschiedener Regel- und Förderschulen im Kreis Warendorf

Schulbegleiter / Integrationshelfer (m/w/d)

Erfahrungen in der Arbeit mit Menschen mit Behinderung sind wünschenswert aber keine Voraussetzung.

Ihre Aufgaben
• Schulassistenz nach individuellem Förderbedarf im sozialen und emotionalen Bereich
• Orientierungshilfen im Schulalltag, Unterricht, Schulgelände
• Unterstützung bei körperlich-motorischen Beeinträchtigungen
• Hilfestellung bei geistigen Behinderungen
• Schaffung von Freiräumen
• Erweiterung der Sozialkompetenz und Teilhabe
• Unterstützung bei der Persönlichkeitsentwicklung

Folgende Anforderungen werden vorausgesetzt:
• Positive Grundeinstellung zu Menschen mit Behinderungen
• Fähigkeit/Bereitschaft zum selbständigen Arbeiten
• Fähigkeit zur Kooperation

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Ihre Bewerbung richten Sie bitte an die

Lebenshilfe Kreis Warendorf e.V.
Frau Suuck
Brünebrede 28
48231 Warendorf

oder gern auch per Email an
bewerbung@lebenshilfe-warendorf.de

Vielen Dank!


Die Lebenshilfe Kreis Warendorf e.V. sucht für ihre Einrichtung

FSJ (Freiwilliges Soziales Jahr) m/w/d
BFD (Bundesfreiwilligendienst) m/w/d

Einsatzbereiche: Freizeit, Ferienfreizeiten, Familienunterstützender Dienst, Schulbegleitung und Nachmittagsbetreuung.

Für das FSJ suchen wir junge Menschen im Alter von 18 bis 26 Jahren, beim BFD freuen wir uns über Bewerber*innen ab 18 Jahre, gerne nehmen wir aber auch Bewerbungen von Personen über 26 Jahren entgegen.
Für beide Dienste musst du eine Fahrerlaubnis (PKW Führerschein Klasse B) besitzen.
Du solltest Interesse an der Arbeit mit Menschen haben, offen für neue Erfahrungen und flexibel sein.

Das FSJ/BFD kann unter bestimmten Voraussetzungen auch in Teilzeit absolviert werden.
Wir sind auch auf Facebook und Instagram aktiv, schau doch mal vorbei.

Sollten wir dein Interesse geweckt haben, freuen wir uns über deine schriftliche Bewerbung (gerne auch per E-Mail).

Lebenshilfe Kreis Warendorf e.V.
Ansprechpartnerin: Frau Suuck
Brünebrede 28, 48231 Warendorf
02581-45994-0

bewerbung@lebenshilfe-warendorf.de

Vielen Dank!

Ein Video (von FSJler*innen für FSJler*innen) mit allen wichtigen Infos über das FSJ bei uns, finden sie hier:
Hier geht es zu


Sie haben Interesse an einer ehrenamtlichen Aufgabe?

Die Lebenshilfe Kreis Warendorf e.V. ist ein Verein der von persönlichem Engagement und zwischenmenschlichen Begegnungen getragen wird. Wir machen uns stark für eine Gesellschaft in der Menschen mit und ohne Behinderungen gleichberechtigt miteinander leben können. Durch Ihr Engagement kommen wir unserem Ziel einer inklusiven Gesellschaft näher. Dabei können Sie ganz unterschiedliche Talente und Interessen »spielen« lassen. Die Möglichkeiten für Ihr Engagement sind sehr vielseitig und individuell nach Ihren Interessen zu gestalten.

Beispielhaft sind hier zu nennen:

  • Einzelbetreuung und Begleitung von Menschen mit Behinderungen im Alltag und in der Freizeit
  • Begleitung von Ferienfreizeiten, Freizeitgruppen, Aktionen und Tagesausflügen
  • Begleitung und Unterstützung von Bewohnern in der Wohnstätte
  • Direkte Begleitung behinderter Menschen ins Theater, in die Kneipe oder zum Sport

Wir freuen uns sehr wenn Sie mitmachen und zeigen, was praktische, gelebte Inklusion ist. Und Sie können sich auf viel Spaß und sinnvolle Tätigkeit bei uns freuen.

Engagement in der Lebenshilfe bedeutet, zusammen auf dem Weg zu neuen Erfahrungen zu sein.

Lebenshilfe Kreis Warendorf e.V.
Ansprechpartnerin: Judith Kötter
Brünebrede 28
48231 Warendorf
Tel.: 02581-459940

j.koetter@lebenshilfe-warendorf.de