Besuchen Sie uns auf Facebook Besuchen Sie uns auf Instagram
Termine, Lebenshilfe Warendorf

Termine im Freizeitbereich


Urlaub ohne Koffer

Was heißt das eigentlich?:
Da wir in diesem Jahr leider keine Ferienfreizeit anbieten können, haben wir uns für dich was Neues überlegt „Urlaub ohne Koffer“. Wir werden uns an 5 aufeinanderfolgenden Tagen treffen und jeden Tag tolle Aktionen zusammen unternehmen. Es wird keine Übernachtung geben, deshalb musst du keinen Koffer packen, wie sonst, wenn es auf eine Ferienfreizeit geht.
Wir freuen uns auf eine tolle Woche mit dir.

Für Erwachsene: 02.08.-06.08.2021
Für Schüler: 09.08.-13.08.2021

Weitere Infos zu den Aktivitäten bekommen sie im Lebenshilfe Center oder per Mail
(02581-459940 oder a.nienkemper@lebenshilfe-warendorf.de)

Was ist generell aktuell zu beachten:
Die Aktivitäten finden in kleinen Gruppen statt. Wetterbedingt kann es sein, dass wir Programmpunkte verschieben müssen. Das wird dann spontan entschieden.
Es gibt keinen Fahrdienst, der dich von zuhause abholt oder wieder wegbringt. Du musst selbst zum Treffpunkt gebracht werden.
Treff- und Abholpunkt bei allen Aktivitäten: Königstr.14, 48231 Warendorf
Uhrzeit: Täglich von 9.00Uhr – 16.00Uhr.
Du kannst dich nur für die ganze Woche anmelden, das heißt: die ganze Woche sind die gleichen Teilnehmer und Betreuer dabei.
Carolin Höner (seit vielen Jahren ehrenamtlich bei uns tätig) wird „Urlaub ohne Koffer“ leiten. Sie wird von FSJlern/ehrenamtlichen Betreuern unterstützt.

WICHTIG!
Im Auto, Bus, Zug oder Geschäft müssen alle eine Maske tragen. An deinem Platz oder an der frischen Luft musst du keine Maske tragen.
Du sollst regelmäßig deine Hände waschen oder desinfizieren.

Es gilt immer: Wir richten uns immer tagesaktuell an die Coronaschutzverordnung des Landes NRW und informieren dich über Änderungen.

Bitte zu allen Aktivitäten eine FFP2 oder Medizinische Maske mitbringen

Nach aktuellem Stand (Juni 2021):
Wenn du zu der Aktivität kommst, musst du
•einen Nachweis mitbringen, dass du geimpft bist. Also am Montag (02.08.) den Impfpass mitbringen. Dieser muss auch an allen anderen Tage mitgeführt werden, da dieser bei Aktivitäten wahrscheinlich vorgezeigt werden muss.
oder

•genesen sein: Du hattest also schon mal Corona. Die Bescheinigung musst du dann Montag (02.08.) vorzeigen. Diese Bescheinigung muss auch alle Tage mitgeführt werden, da dieser bei Aktivitäten wahrscheinlich vorgezeigt werden muss.
oder

•einen bescheinigten negativen Coronaschnelltest vorweisen. Der Coronaschnelltest darf nicht älter als 48 Stunden sein. Wir benötigen eine Bescheinigung darüber für Ausflüge am Montag, Dienstag, Mittwoch und Donnerstag.

Anmelden
Hinten im Heft ist ein extra Zettel, mit dem du dich anmelden kannst.
Dieser Zettel muss an uns zurückgeschickt werden.
Anmeldeschluss ist der: 14.07.2021. Nach dem Anmeldschluss wirst du ein paar Tage später informiert, ob du mitmachen kannst.

Absagen
Wenn du krank bist (Husten, Schnupfen, Fieber (ab 38 Grad), oder ähnliche Sachen) darfst du leider nicht kommen.
Wenn du nicht kommen kannst, sag bitte früh genug ab, damit wir das planen können. Rufe uns an (02581-459940) damit wir wissen, dass du nicht kommst. Wenn keiner abnimmt, sprich einfach auf den Anrufbeantworter oder melde dich bei Caro Höner: 01573-4897271.
Es kann auch sein, dass wir eine Aktivität absagen müssen weil:
- Die Betreuer krank sind
- Das Ausflugsziel geschlossen wurde
- Die Corona Bedingungen sich geändert haben

Wir rufen dich dann an, damit du Bescheid weisst.

Abrechnung/Finanzierung:
Die ganze Woche kostet pro Person
• für Nichtmitglieder der Lebenshilfe: 275,00€
• für Mitglieder der Lebenshilfe: 260,00€

In diesen Kosten sind enthalten: Lebensmittel und Getränke für 2x Frühstücken und 1x Grillen, Getränke für zwischendurch, Eintrittsgelder, Betreuungskosten.
Über diese Kosten werden wir im Anschluss eine Rechnung an dich schicken. Diese kannst du bei deiner Krankenkasse einreichen und über die Verhinderungspflege oder zusätzliche Betreuungsleistungen erstattet bekommen. Die Kosten können bei uns auch privat bezahlt werden.
Wenn du in der Woche an vereinzelten Tagen aus verschiedenen Gründen nicht teilnehmen kannst, müssen wir dir trotzdem die ganze Woche in Rechnung stellen.
Wenn du bis zum 31.07.2021 absagst und wir eine Person von der Warteliste als Ersatz nehmen können, fallen für dich keine Kosten an.
Wir werden für „Urlaub ohne Koffer“ Zuschüsse beim Kreis Warendorf beantragen, diese sind hier noch nicht mit einkalkuliert, so, dass du eventuell noch Geld zurück bekommst.